Düsseldorf - Frankfurt a. M. -
München - Westerwald

Freecall
0800 454 02 63

kontakt@artvertisement.de

Menü
ARTVERTISEMENT®

So vermarkten Sie sich als Experte

Ein Experte zu sein bedeutet, sich in einem Fachgebiet richtig gut auszukennen, über Änderungen und Neuigkeiten immer informiert zu sein und dies auch mit einer sehr spezifischen Zielgruppe zu teilen.
Wieso das eine gute Strategie sein kann, um das eigene Unternehmen zu pushen? Sie schaffen Vertrauen, Glaubwürdigkeit und präsentieren die Kompetenz mit der Ihr Unternehmen arbeitet.

 

Ihr Weg zum Expertenstatus

Das Erste, was Ihre potentiellen Kunden interessiert, ist, was Sie zu einem Experten gemacht hat. Was rechtfertigt Ihren besonderen Status?
Um das möglichst interessant und einprägsam mit Ihrer Zielgruppe zu teilen, sollten Sie eine Geschichte erzählen. Geschichten bleiben den Menschen im Kopf. Erzählen Sie, vor welchem Problem Sie standen, wie Sie auf Ihre raffinierte Lösung gestoßen sind und welche Schlüsse Sie daraus ziehen konnten.
Ein weiterer Vorteil von Storytelling (das Erzählen von Geschichten) ist, dass Sie sich dem Kunden von Ihrer persönlichen Seite zeigen und ihn damit stärker an sich und Ihr Unternehmen binden.

 

Gutes Portfolio = Gute Kunden

Natürlich muss nicht nur Ihre Geschichte für Ihre Expertise sprechen, sondern auch Ihr Portfolio. Zeigen Sie den Besuchern Ihrer Website, wie positiv sich Ihr Fachwissen auf Ihre Arbeit auswirkt. Das schaffen Sie, indem Sie nur Projekte in Ihr Portfolio aufnehmen, in denen Ihr spezifisches Wissen gefragt war.
Statt Kunden zu zeigen, was Sie alles machen können, sollten Sie auch in Ihrem Portfolio nur den Bereich präsentieren, der Ihren Expertenstatus untermauert.

 

Lassen Sie Testimonials für sich sprechen

Zahlen, Daten, Fakten. Das lieben Interessenten. Lassen Sie Ihre Kunden detaillierter von den Erfolgen berichten, zu denen Sie ihnen verholfen haben. Häufig sind die Erfahrungen, von denen andere Leute erzählen, ein entscheidendes Kriterium dafür, ob ein Interessent auch zum Kunden wird.
Um auch in den Testimonials zu zeigen, dass Sie ein Experte sind, können Sie Ihre Kunden einfach um eine detaillierte Beschreibung Ihrer Zusammenarbeit bitten. Dabei können auch gerne Fachwörter und Daten verwendet werden. Das wird gern gesehen!

 

Verbreiten Sie Ihr Wissen als Experte

Nutzen Sie mehr als nur einen Weg, Ihr Wissen mit Ihrer Zielgruppe zu teilen. Veröffentlichen Sie regelmäßig Beiträge in Ihrem Blog, nutzen Sie die sozialen Medien, erstellen Sie Videos oder schreiben Sie ein Buch. Sie sollten sich nicht nur auf ein Medium beschränken. Lassen Sie die Welt wissen, dass Sie DER Ansprechpartner in Ihrer Branche sind.
Egal welche Medien Sie nutzen, vernachlässigen Sie niemals die Qualität Ihrer Beiträge. Es ist sinnvoller, weniger Medien zu nutzen und dort zu glänzen, als alle Kanäle mit Halbwissen zu füttern.

 

Der Weg zum Expertenstatus ist mühselig, jedoch sehr effektiv. Grade für Nischenmärkte ist das eine der besten Strategien, um Kunden und Reichweite zu gewinnen.

Ähnliche Beiträge